Bosch 44017 Hundefutter Junior Maxi Plus 15 kg

Produktbeschreibung

Eiweißreduziertes Aufzuchtfutter für Hunde großer Rassen (ab 25kg Endgewicht) für eine optimale Wachstumsgeschwindigkeit und Vorbeugung für eine zu rasche Gewichtszunahme für Knorpel- und Gelenkproblemen Bosch Junior Maxi – die besondere Herausforderung in der Aufzucht großer Rassen (ab 25kg Endgewicht) besteht darin, die Wachstumgsgeschwindigkeit optimal zu steuern, um Knorpel- und Gelenkproblemen durch eine zu rasche Gewichtszunahme vorzubeugen.Junior Maxi ist ein eiweißreduziertes Aufzuchtfutter (24% Eiweiß), das bei moderatem Energiegehalt dieser Anfordreung optimal entspricht.Die enthaltenen Muschelextrakte unterstützen die Knorpel- und Gelenkentwicklung.Krokettenform und -größe sind auf das Futteraufnahmeverhalten großer Rassen abgestimmt.zur eiweißreduzierten Aufzucht (24% Eiweiß) bei mittlerem Energiegehalt (12% Fett)optimale Wachstumgsgeschwindigkeitmit Muschelextrakten für Knorpel und Gelenkeausreichende MineralisierungSonstiges:Fleischanteil bzw. Anteil Eiweißträger tierischen Ursprungs: mind. 48% (auf Trockenbasis)Anteil Eiweiß tierischen Ursprungs am Gesamteiweiß: mind. 74%Zusammensetzung:Geflügelfleisch (mind. 20%), Reis, Gerste, Geflügelfleischmehl, Mais, Fleischmehl, Tierfett, Rübentrockenschnitzel (entzuckert), Fleischhydrolysat, Fischmehl, Vollei (getrocknet), Leinsamen, Hefe (getrocknet), Fischöl, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Musche

€ 38,68 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 11. Dezember 2018 um 10:01 Uhr aktualisiert

Weitere Produkte

Australian Shepherd: Intelligent, loyal, begeisterungsfähig

€ 8,00*inkl. MwSt.
*am 11.12.2018 um 10:06 Uhr aktualisiert

GPS Ortungssystem Tracker Sportdog Hunde Ortung 11km Umkreis Tier finden Sender und Empfänger bis zu

€ 529,00*inkl. MwSt.
*am 11.12.2018 um 10:04 Uhr aktualisiert

Wonderland Eßtisch – –

€ 9,99*inkl. MwSt.
*am 11.12.2018 um 10:02 Uhr aktualisiert

Karlie Flamingo 45634 Tennisball 12-er Set 6 cm 30 : 15

€ 7,24*inkl. MwSt.
*am 11.12.2018 um 10:02 Uhr aktualisiert